Gewässer des Fischereiverein Uhingen

Der Donaustausee Lauingen (Faiminger Stau)

mit ca. 100 ha Wasserfläche und einer maximal Tiefe von 10 m weist einen sehr großen Besatz an jeglicher Heimischen Fischart auf.

Durch den Stausee fließt die Donau die an verschiedenen Stellen noch größere Tiefenen aufweist. Gefangen werden im Stausee Waller, groß Karpfen, Hechte mit über 1m sind keine Seltenheit außerdem guter Zander sowie Aal und jeglicher Weißfischbesatz.

Tageskarte: 12 Euro

 

Sportfischerverein SFV-Ellwangen:

Häsle Stausee

Unweit der A7, Ausfahrt Ellwangen, befindet sich der Häslestausee, der ebenfalls eine Wasserfläche von knapp 10 ha aufweist.

Der flach abfallende See hat eine Wassertiefe von ca. 20 cm bis 4,00 m und ist mit Hechten, Zandern, Karpfen, Schleien und verschiedenen Weißfischarten besetzt. Aufgrund der günstigen Wasserverhältnisse und der angelegten Flachwasserzonen finden auch Fischarten der „roten Liste“, wie z.B. Aland und Moderlieschen gute Laichbedingungen.

Tageskarte: 15 Euro

 

Jahres und Tageskarten für Neckar Hegegemeinschaft Nürtingen